Hoftor mit Füllung aus Holz

Hoftor mit Kömapan Paneelen – wie geht das? Welche Vorteile hat diese Lösung?

Zäune und Tore können entweder undurchsichtig oder transparent sein. Eine gute Lösung ist die Füllung mit Kömapan Paneelen. Dabei besteht die Möglichkeit, entweder die ganze Zaunanlage oder lediglich das Tor damit zu versehen.

Für wen ist ein blickdichter Zaun, bzw. ein blickdichtes Tor empfehlenswert?

Alle Grundstücksbewohner, die für ihre Privatsphäre sorgen, werden einen undurchsichtigen Zaun zu schätzen wissen. Dieser schützt vor den Blicken von außen und lässt auf dem eigenen Grundstück verborgen bleiben. Dies sollte als ein Rückzugsort dienen, wo man sich ruhig entspannen kann, ohne gestört zu werden.

Blickdichte Zäune können unterschiedlich aussehen. Sowohl Holz- als auch Metallzäune eignen sich zu diesem Zweck. An dieser Stelle könnte man die immer beliebteren Modernzäune erwähnen. Weiterhin gibt es Doppelstabmatten, die von Natur aus transparent sind, jedoch ist es möglich, die Sichtschutzstreifen in die Matten einzuflechten.

Einfriedungen aus Schmiedeeisen sind durchsichtig, die lassen sich aber bepflanzen. Die früher genannten modernen Zäune werden entweder aus Stahl oder Aluminium gefertigt. Aluzäune wirken leicht und müssen nicht feuerverzinkt werden. Die Feuerverzinkung schützt die Stahlzäune vor der Korrosion.

Querlattenzäune aus Metall

Sowohl Querlatten- als auch Lamellenzäune aus Metall sind blickdicht. Die sind strapazierfähig, werten das Grundstück optisch auf, schauen ansprechend, spannend, stilvoll und designstark aus. Die Querlattenzäune bestehen aus nah aneinanderliegenden waagrechten Latten.

Was sind die Kömapan Paneele?

Kömapan Paneele machen eine sinnvolle Alternative zu anderen undurchsichtigen Zaunanlagen aus, d.h. zu den oben genannten sowie zu Gabionen- und WPC-Zäunen. Die bewähren sich sowohl im Innen- als auch vor allem im Außenbereich. Die bestehen aus Nut- und Federprofilen. Das hochwertige Material ist unverwüstlich und verschleißfest.

Weiterhin bieten die Massivprofile die bestmögliche Stabilität an. Die verfügen über Oberflächenfolierungen, die dafür sorgen, dass der Zaun gegen widrige Witterungsverhältnisse beständig ist. Im Übrigen sind die Kömapan Paneele gegen UV-Strahlen unempfindlich. Dadurch bleichen sie nicht aus. Außerdem, was nicht ohne Bedeutung ist, lassen sich diese Paneele beliebig gestalten.

Welche gute Eigenschaften weisen die Kömapan Paneele auf?

In puncto Look kann man den Zaun abwechslungsreich gestalten und seiner Fantasie freien Lauf lassen. Dabei hat man eine Domäne und kann auf eine beliebige Farbe setzen. Solch eine individualisierte Zaunanlage gibt dem Grundstück einen einzigartigen Charakter.

Was sind Kömapan Paneele

Massivprofile sind mechanisch belastbar und nicht nur

  • Kömapan Paneele weisen eine lange Lebensdauer auf. Aus diesem Grund muss man sich keine Sorgen darum machen, dass der Zaun in absehbarer Zukunft ersetzt werden muss.
  • Die Massivprofile sind völlig wartungsfrei. Sie erfordern keinen Pflegeaufwand. Eine zeitsparende Lösung.
  • Das verwendete Material ist formbeständig. Das heißt, dass es weder aufquillt noch blättert die Farbe ab. Es wird weder spröde noch morsch.
  • Kömapan ist gegen ungünstiges Wetter, d.h Schnee, Regen, intensive Sonneneinstrahlung, Kälte, Hitze, Frost unempfindlich. Nässe ist nicht imstande, ihm Schaden zuzufügen.
  • Kömapan Profile sind gegen chemische Umwelteinflüsse beständig. Sie sind streusalzresistent und für Rostfraß nicht anfällig.
  • Kömapan Paneele sind leicht zu reinigen.
  • Sie sind stoßfest.
  • Kömapan Massivprofile gewährleisten Schallschutz.
  • Sie sind recycelbar.
  • Zudem ist für Kömapan kennzeichnend, dass sie gegen Schädlinge beständig sind.

Hoftor mit Füllung aus Kömapan Paneelen

Hoftore sind eine besondere Art der Tore. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie undurchsichtig sind. Sie bewähren sich sowohl auf dem Lande als auch in der Stadt. Das Hoftor kann niedrig oder hoch errichtet werden. Darüber hinaus gibt es breite und schmalere Varianten.

In der Regel entscheidet sich man für zweiflügelige Hoftore, jedoch ist es ebenfalls möglich, auf einen Flügel zu setzen. Des Weiteren kann ein Hoftor manuell geöffnet oder elektrisch gesteuert werden. Falls man das Drehtor zusammenbaut, muss man sich daran erinnern, dass es stärkere Motoren für die Öffnung braucht. Bei Schiebetoren spart man Platz im Einfahrtsbereich, da sie horizontal am Zaun entlang fahren.

Außerdem ist es nicht notwendig, Laub, Schnee u. dgl. zu beseitigen. Um zum Thema Kömapan zurückzukommen ist es nicht zu übersehen, dass die Paneele eine ideale Füllung für Hoftore sind. Sie haben mehr gute Eigenschaften als Holz und schauen ebenso edel aus.

Hoftor Designs

Hoftore haben für gewöhnlich einen rechteckigen Rahmen, der aus Metall ausgeführt ist. Die Füllung aus Kömapan ergänzt ideal das Ganze und fügt sich in die Umgebung ein. Die Füllung kann in einem Wunschfarbton sein oder, beispielsweise Holz nachahmen. Zur Auswahl hat man, unter anderem populäres Anthrazitgrau, Tannengrün oder Mahagoni.

Zubehör für Tor und Gartentür

Unabhängig davon, welche Lösung man wählt, muss das Tor sowie die Zauntür mit entsprechendem Zubehör ausgerüstet werden. Das Tor kann, unter anderem über Elektroschloss verfügen. Zu einer Gartentür gehören dagegen Schloss, Türgriff, beispielsweise eine Klinke, Briefkasten, der ebenfalls daneben am Zaun gehängt sein kann sowie (Video-)Sprechanlage oder Klingel.

Das Hoftor mit Kömapan Paneelen ist eine empfehlenswerte Option für alle, die die Privatsphäre sowie Beständigkeit des Tores hoch schätzen. Hoftore mit Kömapan können auch elektrisch bedient werden. Bei Toren mit dem automatischen Antrieb gibt es auch bestimmte Sicherheitsmaßnahmen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.