metallzaeune-ueberblick-ueber-typen-und-arten

Metallzäune – Überblick über Typen und Arten

Um seinen Garten oder das Grundstück zu schützen ist eine Abgrenzung mit einem Schmiedezaun eine optimale Lösung. Diese Einfriedungen sind in verschiedenen Designvarianten zu erhalten.

Der Schmiedezaun ist eine elegante Abgrenzung des Grundstücks

metallzaeune-ueberblick-ueber-typen-und-artenFür eine noble Villa eignet sich ein Metallzaun mit Ornamenten und eventuell mit einem eingearbeiteten Namenszug am Eingangstor. Bei einem modernen Anwesen wird eher zur geradlinigen Variante gegriffen. Diese Art der Metallzäune ist in der Regel feuerverzinkt und pulverbeschichtet. Ein nobler Zaun aus Schmiedeeisen ist eine repräsentative Visitenkarte des Anwesens. Dazu passen sowohl einflügelige- als auch zweiflügelige Tore. Der Schmiedezaun eignet sich vor allem als Einfriedung für Privathäuser.

Der Doppelstabmattenzaun: für privates und industrielles Gelände
Ein Doppelstabmattenzaun zusammen mit dem Doppelstabmattentor, ist eine sichere Begrenzung sowohl für ein privates als auch für ein industrielles Grundstück. Das stabile Zaunsystem ist sehr robust und außerdem noch eher preiswert. In der Regel kann man zwischen leichteren Produkten mit der Stärke: 6/5/6 und einer schwereren Variante mit der Stärke von: 6/8/6, wählen. Die senkrechten Stäbe liegen bei diesem Zaunsystem innen und sind mit den zwei außen liegenden, waagrechten Stäben fest verschweißt. Bei einer üblichen Maschenweite von 50 mm x 200 mm ist ein Hinaufklettern kaum möglich. Der Doppelstabmattenzaun wird als Gartenzaun sowohl bei Einfamilienhäusern als auch bei Gewerbeobjekten eingesetzt.

Der Gabionenzaun: ein perfekter Sicht- und Lärmschutz

Mit einem Gabionenzaun ist man vor neugierigen Blicken geschützt. Zudem wird auch der Geräuschpegel von außen reduziert. Bei Gabionen handelt es sich um Steinkörbe aus gedrilltem Draht. Sie sind schnell aufgebaut und werden anschließend mit Natursteinen, beispielsweise Granit, Dolomit oder Basalt gefüllt. Der Zaun lässt sich herrlich bepflanzen und gestalten.

Große Grundstücke brauchen eine unkomplizierte Lösung-Ebene

Ein Maschendrahtzaun eignet sich besonders um einen größeren Garten oder ein Grundstück einzuzäunen. Er punktet mit einem günstigen Preis und einem relativ einfachen Aufbau. Das Geflecht eines Drahtzaunes ist in verschiedenen Stärken erhältlich. Sind die Drähte korrosionsgeschützt, ist der Zaun pflegeleicht und witterungsbeständig. Bei seiner Montage sollte der Abstand der Pfosten nicht größer als 2,50 Meter sein.

Maschendrahtzaun – die Montage ist einfach

Der Zaun lässt sich problemlos aufbauen. Entscheidet man sich für ein klassisches Grün, fügt sich der Zaun perfekt in die Umgebung ein. Im Handel kann man den Zaun aus Maschendraht auch aus schwarzem oder grauem Kunststoff erwerben. Vor der Montage sollte man darauf achten, dass alles Zubehör vorhanden ist. Es lassen sich auch Bögen mit einplanen. Mit dem passenden Gartentor ist dieses Zaunsystem eine gute Wahl, denn es ist langlebig und günstig in der Anschaffung.

Ein Aluminiumzaun ist ein wahrer Blickfang

Aluminiumzäune sind in einer vielfältigen Auswahl erhältlich. Sie sind eine optimale Einfriedung sowohl für moderne Häuser als auch für stilvolle Altbauten. Die Zaunsysteme aus Aluminium gibt es mit dekorativen Elementen versehen oder auch mit Palisaden. Beinahe für jeden Geschmack ist das passende Modell vorhanden.

Der Aluminiumzaun ist robust und langlebig. Es lassen sich Modelle mit verschiedenen Formen anfertigen. Rustikal, modern oder filigran – der Fantasie ist bei diesen Produkten keine Grenze gesetzt. Dank des geringen Eigengewichtes können die Zäune einfach montiert werden. Ihre dicke Oxidschicht macht sie wetterfest und lange haltbar. Mit einer Pulverbeschichtung erhalten die Zäune die gewünschte Farbe. Für jedes Zaunsystem gibt es selbstverständlich auch das passende Tor.

Metallzäune direkt vom Hersteller

Hochwertige Metallzäune bekommt man direkt vom Hersteller aus Polen. Die polnischen Firma JANMET bietet hochwertige Metallzäune auf Zaeunewelt.de in unterschiedlichen Lösungen. Das Angebot der Firma umfasst also Ein- und Doppelstabmatten, Gabionen und Schmiedeeisen-Zäune. Dazu bietet das Unternehmen auch passende Gartentore sowohl als Schiebetore als auch als Drehflügeltore mit und ohne Torautomatik. Alle Produkte fertigt das Unternehmen in eigenem Werk in Polen. Alle Metallzäune werden durch Feuerverzinkung und RAL-Pulverbeschichtung gegen Witterung und Rost gesichert.

Mit Zäunen und Toren aus Metall lässt sich jedes Grundstück und jeder Garten stilvoll eingrenzen. Sie schützen vor neugierigen Blicken und sorgen für Sicherheit. Zu jedem Metallzaun gibt es auch das passende Gartentor, dass mit einem guten Schloss versehen werden kann.

Ein Kommentar

  1. Hallo und danke für diesen Beitrag zum Zaunbau. Besonders Metallzäune können ja optisch viel geben und dem Zuhause einen edlen Anstrich verleihen. Ich wusste gar nicht, dass es hier so viele unterschiedliche Alternativen gibt. Danke auch für den Hinweis, dass Aluminium besonders langlebig ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.